BMG-Baumgart - Individuelle Messtechnik für Temperatur und Druck


BMG Produkte

BMG-Baumgart

An der Bega 28, 32657 Lemgo
Fon: 0 52 61 - 25 81-0
Fax: 0 52 61 - 25 81-33
E-mail:

Feindruckminderer (FDR | 1:1 Umformer | Inhaltsanzeiger)

 

Feindruckminderer groß Durchm. 125
(Typ 24/01-01, Typ 24/01-02, Typ 24/01-03)

für Luft, Vordruck max. 32 bar, Minderdruck 0,25 bar
hochgenaues Regelverhalten

 

Technische Daten [pdf]

Feindruckminderer klein 36 x 32
(Typ 24/03-03, Typ 24/03-04, Typ 24/03-05)

Feindruckminderer 24/03

für Luft, Vordruck max. 10 bar, Minderdruck 0,02 - 4 bar
hochgenaues Regelverhalten

 

Technische Daten [pdf]

Luftdruckreduzierstation
(Typ 99110321-300992)

für max. Vordruck 10 bar, Durchfluß 1.900 l/min

 

Technische Daten[pdf]

1:1- Druckumformer
(Typ 21/16-21 – 21/16-31 mit Endnummer 300655 - 300871 und Typ 21/16-00 mit Endnummer 055834 - 055594)

als Relaiseinsatz oder Einschweißflansch oder Nutmutter, Edelstahl

 

Technische Daten [pdf]

Inhaltsanzeiger
(Typ 093011 – 093063)

Tankinhaltsanzeiger im Rundgehäuse 160 mm
oder Profilgehäuse 144 x 72

 

Eine Kundenmeinung zum BMG-Feindruckminderer

 

"Die ADG Automatisierung Dresden setzt BMG Feindruckminderer in Fertigungsprüfständen für Baugruppen von LKW-Bremssystemen ein. Wir schätzen die Geräte wegen ihrer hohen Zuverlässigkeit und dem äußerst präzisen Halten eingestellter Drücke auch bei stärksten Störungen. Fachliche Kompetenz und Betreuung der Kunden sind beispielhaft.
Dr. Christoph Truöl, Geschäftsführer".

ADG Logo


Messungen an Prüfständen durch die ADG

 

 

Prüfung:

Am Eingang 10 liegt der vom Feindruckminderer FDM10 geregelte Versorgungs-
druck von 13 bar an. Über Magnetventile im Prüfling, können die Behälter an den Ausgängen 30 und 40 mit Druckluft im Bereich von 0 bis 10 bar gefüllt werden (Einlassventil) bzw. über den Prüfling entlüftet werden (Auslassventil).

 

 

 

 

 

Durch Einschalten des Einlassmagnetventils werden die zuvor drucklosen Ausgangsbehälter mit einem Solldruck von 10 bar befüllt. Die schwarze Linie
zeigt den Versorgungsdruck am Anschluss 10, die grüne Linie den Ausgangs-
druck am Anschluss 30, die blaue Linie den Ausgangsdruck am Anschluss 40.
Die Werte der x-Achse sind in Sekunden.

 

Ergebnis:

Man erkennt deutlich den kurzen Einbruch des Versorgungsdrucks beim Öffnen
des Magnetventils. Nach etwa 200ms hat der Behälterdruck den Wert 10bar
erreicht. Nach weiteren 600ms hat der Feindruckminderer die durch den Einbruch verursachte Störung vollständig ausgeregelt.

 

 

 

Hier wird das Einlassmagnetventil zehnmal nacheinander für 10 ms eingeschaltet.
Dazwischen liegen jeweils 140ms Pause. Bei jedem Einschalten steigt der Druck
in den zuvor drucklosen Ausgangsbehälter um einen bestimmten Betrag an. Die schwarze Linie zeigt den Versorgungsdruck am Anschluss 10, die rote Linie den Ausgangsdruck am Anschluss 30.

 

Bei jedem Einschalten gibt es einen kleinen Einbruch am Versorgungsdruck,
den der Feindruckminderer versucht auszuregeln. Nach der letzten Pause wird
das Einlassmagnetventil dauerhaft eingeschaltet.

 

Ergebnis:

200ms nachdem der Ausgangsdruck 10 bar erreicht hat, hat der Feindruckminderer die durch die Einbrüche verursachte Störung ausgeglichen.

 

 

Quelle: ADG Automatisierung Dresden GmbH



Imagebroschüre

Moderne Mess-
technik mit frischen Ideen.
» Imagebroschüre als Blätterkatalog ansehen



Mindermengenzuschlag bei Kleinaufträgen

Unter einem Nettowarenwert von 50,00 € berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von 25,00 €
Bei einem Nettowarenwert zwischen 50,00 € und 100,00 € berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von 15,00 €.



Online-Shop

BMG Online-Shop

Der Profi-Shop für Thermometer und Temperatur-messgeräte, Druckmessgeräte und Manometer.



Logo-Service!

Mehr Infos zum Logo-Service...

Wir bringen jedes
Firmenlogo und
jede Farbe auf
die Anzeigeskala.



Express-Service!

Mehr Infos zum Express-Service...

Individuelle
Anfertigungen zumTeil innerhalb
von Stunden
möglich !